Lymphdrainage

Lymphdrainage (medizinisch und entschlackend)

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Entstauungstherapie, wobei man das Lymphgefässsystem behandelt und so (manuell) der Lymphabfluss gefördert wird. Dabei wird mit speziellen Dehn- und Schöpfgriffen das Lymphsystem angeregt und somit die Gewebsflüssigkeit wieder besser abtransportiert.

Bei Bedarf werde ich auch bandagieren.

Indikationen

  • primäre und sekundäre Lymphödeme

  • Oedeme nach chirurgischen Eingriffen

  • venöse Insuffizienz

  • Morbus Sudeck

  • Oedeme nach Brustentfernung

  • Schwangerschaftsödem nach Abklärung mit Frauenarzt                                          

lympfdrainage1.jpg
Auch Heimbehandlungen buchbar!